Frühling im Urwald – wenn die Natur erwacht

Top Ferienhäuser im Białowieża Urwald: die „Villa Wisent“ und die „Residence Rousseau“

3 (1)

Urwald im Frühling © Michał Androsiuk

Ende April expoldiert förmlich die Natur im Białowieża Urwald und den angrenzenden Feuchtgebieten. Überall beginnen tausende von Vögel mit ihrem Brutgeschäft, Amphibien wandern zu ihren Laichplätzen… alles ist in Aufruhr! Wunderbare Feucht- und Magerwiesen bilden die Lebensgrundlage für eine überaus reiche Fauna und Flora. Nordostpolen zählt zu den Orten mit der grössten Biodiversität in Europa. Ende April, Anfang Mai ist eine sehr spannende Zeit für Wanderungen und Exkursionen in die Reservate des grossen Waldes. Das Blättermehr ist noch zaghaft, ermöglicht einen weiten Blick in den Wald. Viele Tiere sind nun aktiv und lassen sich beobachten. Die blauen Männchen der Moorfrösche in ihren Brutkolonien geben ein eindrückliches Schauspiel. Der Frühling bietet die ideale Voraussetzungen für ornithologische Beobachtungen!  Im Urwald und dem nahe gelegenen Siemianówka – See können gegen 200 Vogelarten beobachtet werden. Es ist auch eine ideale Zeit fürs Wandern und Radfahren.

1 (6)

Wasser im Urwald © Michał Androsiuk

WETTER
Der Frühling ist vorwiegend warm und sonnig, die Tage sind lang: Sonnenaufgang beginnt schon nach 04:00 und die Sonne geht erst nach 20:00 unter. Tagestemperaturen liegen im Mai um 20 Grad, jedoch sind Abweichungen, d.h. kälteres, aber auch wärmeres Wetter möglich.

Pasieki

Villa Wisent

 

UNSERE HÄUSER
Schon auf der Terrasse der Villa Wisent (Details/Preise) oder im Garten der Residence „Rousseau“(Details/Preise) lassen sich ornithologische Kostbarkeiten beobachten. See- und Schreiadler kreisen über die Häuser, Kraniche und Störche stolzieren über die Wiesen, Wiedehopf und Wachtelkönig verraten ihre Präsenz. Beide Häuser sind gute Ausgangsbasen für Ausflüge. Beide haben auch sehr schöne Gärten, die zum Verweilen einladen.

 

Moorfrosch

Moorfrosch © Michał Androsiuk

Der besondere Urlaub:

  • Urlaub am Rande des Białowieża Urwaldes (UNESCO Weltnaturerbe)
  • spezielle, gemütliche Unterkünfte – auch grössere Familien, oder eine Gruppe von Freunden finden dort genügend Platz
  • schöner Umschwung zum Spielen für die Kinder
  • Ausflüge, Radexkursionen, Tierbeobachtungen
  • Waldwanderungen, Kanu, Reiten

 

 

KarteLiteraturBilder
Villa Wisent und Residence "Rousseau"Artikel über die RegionFrühling