Pension „Schrei des Kranichs“

  • Reisezeit: ganzjährig
  • Belegung:  bis 5 DZ /HP
Pension "Schrei des Kranichs"

Pension „Schrei des Kranichs“ © Pension

Möchten Sie, dass die Kraniche Sie in den Schlafen wiegen? Möchten Sie baden, radfahren und wandern, Tiere beobachten, aber nicht selbst kochen, sondern sich auch kulinarisch verwöhnen lassen? Dann bieten wir Ihnen eine wunderschöne, einsam gelegene Pension SCHREI DES KRANICHS mitten in grandioser Natur Polens an! Die Umgebung der Pension ist vielseitig, mit vielen kleinen Seen, Hügeln und schönen Wäldern; es bieten sich unzählige Möglichkeiten zum Baden,  Wandern und Radfahren. Im Winter ist Skilanglauf angesagt.

suwalki_polen_pl21

Suwałki Landschaftspark © Manfred Bächler

Sehr empfehlenswert sind Ausflüge in den Suwałki Landschaftspark mit seinen Seen, Hügeln und Tausenden von Gletscherfindlingen. Als unvergessliches Erlebnis werden Ihnen auch die Wanderungen mit Szymek (Englisch) im geheimnisvollen Romincka-Urwald oder mit Adam (Englisch) im Wigry NP bleiben. Im letztgenannten machen Wasserflächen ein Fünftel der Fläche aus: da liegt u.a. der große Wigry-See mit einer sehr ausgeprägten, gewundenen Küstenlinie und durch den Park fließt auch der größte Fluss der Region, der gleichzeitig auch eine der beliebtesten Kajakrouten des Landes ist, die Czarna Hańcza.

JAHRESZEITEN
Jede Jahreszeit können wir Ihnen für den Urlaub im „Schrei des Kranichs“ empfehlen. Im WINTER bilden sanfte Hügel, geheimnisvolle Wälder, zugefrorene Seen zauberhafte Landschaften. FRÜHLING  ist eine ideale Jahreszeit für Natur- und Tierfotografie, bzw. ornithologische Beobachtungen. Im  SOMMER ist die Region mit den tiefblauen, einsamen Seen, malerischen Teichen, blühenden Wiesen, die voll von Gletscherfindlingen sind, wirklich ein Traum – auch für Familienferien. Und der HERBST  mit den ziehenden Kranichen und prächtigen Farben stimmt melancholisch ein und erfüllt mit Ruhe.

Salon "Schrei des Kranichs"

Der Salon in „Schrei des Kranichs“

DIE PENSION
Die familiär geführte, sehr schöne und gemütliche Pension in Ostpolen (Region Polachien), in einem stillvollen Holzhaus mit wunderbarer Küche ist ein idealer Ausgangspunkt für Familienferien im Suwałki-Landschaftspark. Unseren Gästen stehen 5 Doppelzimmer (auch für 3 Personen geeignet, jedes mit eigenem Bad) und ein wunderbarer Salon (Esszimmer mit einem offenen Kamin und einer Terrasse) zur Verfügung. Kulinarisch wird man verwöhnt! Die Besitzer der Pension, Piotr und Marta, haben sich in Suwalki Region veliebt und sind hierher aus der Tatra gezogen. Ihr Leben hier, mit ihren Hunden, Katzen und Wildtieren, die Ihnen immer wieder den nachbarschaftlichen Besuch abstatten, würden sie gegen nichts tauschen!

Der besondere Urlaub:

Salon "Schrei des Kranichs"

Der Salon in „Schrei des Kranichs“

  • Dauer: nach Wunsch
  • Saison: ganzjährig
  • Schwerpunkt: Individuell nach Wahl – Siehe Angebot
  • Aktivitäten: Wandern, Langlauf, Tierbeobachtung und Fotografieren
  • kulinarische Highlights
"Schrei des Kranichs"ZusatzleistungenFotos
Preise und LeistungenExkursionenDie Pension