Reisen nach Mass: Traumschlösser und Schlossträume

Eine architektonisch – kulinarische Reise für Geniesser

  • vorgeschlagene Dauer: 8 Tage
  • Gruppengrösse: exklusive Privatreise 2-4 Personen, Kleingruppe 5-12 Personen
  • Saison: ganzjährig

krasiczyn1

In wenigen europäischen Ländern war die Adelsdichte so groß wie in Polen. Zehn Prozent der Gesamtbevölkerung des Landes gehörten nach dem 16. Jh. zu einem adeligen Geschlecht. Deshalb hat sich in Polen eine einmalige Schloss-Kultur entwickelt, in welchem der Einfluss italienischer und französischer Künstler stilbildend gewesen ist. Wir bieten Ihnen eine Reise in eine magische Welt: träumen Sie nicht nur vom Leben im Schloss, verwirklichen Sie Ihre Träume!

DSCN0336

Auf dieser Reise können Sie auf weitläufigen Herrensitzen oder in Märchenschlössern übernachten, Legenden an Ort und Stelle erkunden und wie die Fürsten speisen… Gemeinsam ist den Schlössern ihre schöne Lage in bezaubernden Parks, in traumhafter Landschaft, die zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt. Sie sind unterwegs mit einer Literaturwissenschaftlerin oder einem Archäologen und Restaurator oder einem Literaturübersetzer und Rezitator. Sie lauschen den Liebes- und Räubergeschichten, verfolgen stürmische Schicksale der Schlossbewohner, entdecken die Poesie der bereisten Gebiete. Weil Sie durch einmalige Architekturwelten in der Begleitung eines Fachmanns reisen, bekommen Sie einen besonderen Zugang zu Architekturdenkmälern, besuchen Sie Schauplätze seiner archäologischen Aktivitäten und Ihnen wird ein Blick hinter die Geheimnisse der Restaurierungskunst gewährt.
Die Reise endet in Krakau (UNESCO), das für Architekturliebhaber ein Muss, für Restauratoren ein Mekka und für alle Genießer ein Paradies ist.

Weltkulturerbe Krakau

Das Besondere dieser Reise

 

 

TraumschlösserbilderKarte
vorgeschlagenes Programm/PreiseTraumschlösserReiseroute