Reise nach Mass: Winterzauber in Polens Hohem Norden

Eine Winterreise zum Geniessen!

  • vorgeschlagene Dauer: 8 Tage
  • Gruppengrösse: exklusiv 2-4 Personen, oder Kleingruppe 5-8 Personen

Seidenschwanz_21--Jörg_Stemmler_seidenschwanz

Der Suwałki-Landschaftspark und der angrenzende grosse Romincki Wald sind hervorragende Destinationen für Winter-Ferien. Auf dieser Reise können Sie mit einem ambitionierten Fotografen und Förster „sein Reich“ erkunden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie einsame Landschaft zieht sofort in ihre Bann und  der sehr interessante Wald mit vielen Seen, Mooren, Gletschermoränen ist durch seinen Tierreichtum berühmt. Die grossen europäischen Wildtiere wie Wisente, Elche, Wölfe, Hirsche oder Luchse streifen durch sein dichtes Gehölz, seltene Vogelarten wie Kraniche oder Schwarzstörche finden hier ihre Lebensräume. Die Winter sind hier oft zauberhaft … und für nicht wenige Einheimische die schönste Jahreszeit.

Salon

 

Wohnen können Sie in der sehr schönen Pension „Der Schrei des Kranichs“, ebenfalls ein Highlights dieser Reise – auch kulinarisch!

Nach den winterlichen Erkundungen der wilden Gegend lange Abende am grossen Kaminfeuer, spannende Gespräche, Musik und ein Glas Wein – was will man mehr…

 

Das Besondere dieser Reise:

  • Wunderbare, wilde Winterlandschaft Podlachiens
  • Schöne Wander- und Langlaufstrecken
  • Tierbeobachtungen
  • Exkursionen mit Fachleuten, sowie erfahrene Reiseleitung von Wisent Reisen
  • Übernachtungen in einer sehr schönen Pension mit hervorragender Küche
  • Sie können die Reise auch verlängern bzw. mit anderen Angeboten kombinieren – wir beraten Sie gerne!
Winterzauber in hohem NordenBilderKarte
vorgeschlagenes Programm/Preise WinterzauberRegion Suwałki