Reisen nach Mass: Winterzauber in Polens Hohem Norden

Vorgeschlagenes Reiseprogramm

  • empfohlene Dauer: 8 Tage
  • Gruppengrösse: exklusiv 2-4 Personen, oder Kleingruppe 5-8 Personen

1. Tag: Warschau- Pension
Individuelle Anreise nach Warschau, Treffen mit dem Reiseleiter, Weiterfahrt mit dem Linienbus oder Zug nach Białystok (Hauptstadt der Region Podlachien) und Transfer in eine stilvolle, gemütliche Pension direkt im Suwałki-Landschaftspark. 7 Übernachtungen.

2. – 4. Tag: Unterwegs im Romincka-Urwald und Suwałki-Landschaftspark
Die ersten Tagen erkunden wir den grossen Romincka-Wald und wandern durch den Suwałki Landschaftspark.

5. Tag: Tierbeobachtungen
Die Landschaft rund um unsere Pension ist ein Biberreich. Auch andere Tiere lassen sich oft sehen. Heute gehen wir auf Pirsch und üben uns in Spurenlesen.

gut zu erkennen – eine Wolfsspur © Manfred Bächler

6. – 7. Tag: Suwałki-Landschaftspark
Geprägt ist diese Landschaft durch sanfte Hügel, durchzogen mit Wäldern und vielen Seen – Relikten der letzten Eiszeit. Die Gegend lässt sich sehr gut zu Fuss oder mit Skiern erkunden. Die stille Winterlandschaft hat hier im Park ihren besonderen Reiz.

8. Tag: Rückreise
Fahrt über Białystok nach Warschau, individuelle Heimreise.

Über die ReiseWinterzauberLiteratur
WinterzauberPreise und LeistungenArtikel zur Reise